U23 empfängt Brebach


Unsere U23 erwartet in der Schröder-Liga Saar am kommenden Samstag den SC Halberg Brebach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 18:30 Uhr.

Die Ausgangslage

Nach dem torlosen Unentschieden in Primstal bleibt unsere U23 auf Tabellenrang 13. In Primstal zeigte das Team von Marc Buchmann und Sven Sökler insbesondere im Defensivverhalten über die gesamte Spieldauer eine konzentrierte Leistung. Daran möchte das Trainerteam auch gegen eine mit sehr vielen erfahrenen Akteuren gespickte Brebacher Mannschaft anknüpfen.

Der Gegner

Mit dem SC Halberg Brebach ist der Tabellenzweite zu Gast in Homburg. Am letzten Wochenende siegte das Team von Martin Peter mit 5:3 gegen den FV Schwalbach. In der Vorsaison gab es nur ein Aufeinandertreffen zwischen den Grün-Weißen und Halberg Brebach, welches die Brebacher in Homburg mit 3:0 für sich entscheiden konnten.

Das Personal

Sayfedine El Khadem ist wieder ins Training eingestiegen und somit eine Option für das Wochenende. Ansonsten bleibt die Kadersituation unverändert.

Das sagt der Trainer

„Wir müssen wie in Primstal defensiv sehr gut stehen - vorne sind wir immer für ein Tor gut. Wenn uns das gelingt, werden wir auch gegen Brebach ein gutes Spiel zeigen", so Co-Trainer Sven Sökler.