NEWS

U23 Dritter bei Stadtmeisterschaften


Unsere U23 konnte den Titel bei den Homburger Hallen-Stadtmeisterschaften nicht verteidigen. Am Ende belegte das Team von Andreas Sorg Rang 3.

Die Vorrunde im Sportzentrum Homburg-Erbach am Samstag beendete unsere U23 nach Siegen gegen den SV Beeden (9:1), den SV Bruchhof-Sanddorf (2:1) und den SV Reiskirchen (3:1) als Gruppenerster.

In der Endrunde am Sonntag stand erneut eine Vierergruppe auf dem Programm. Nach einer Niederlage gegen den SV Kirrberg (0:2), einem Sieg gegen Bruchhof-Sanddorf (5:1) und einem Unentschieden gegen den FSV Jägersburg (2:2) qualifizierten sich die Grün-Weißen als Gruppenzweiter hinter Jägersburg für das Halbfinale.

Dort scheiterte unsere U23 am Verbandsligisten SV Schwarzenbach, der seine Vierergruppe zuvor mit drei Siegen als Gruppenerster dominiert hatte. Nach 15 Minuten hieß es 2:5 aus Sicht des FCH.

Im kleinen Finale setzte sich das Team von Andreas Sorg dann mit 5:4 gegen die SG Erbach durch und belegt damit am Ende Platz Drei.

Neuer Stadtmeister wurde der FSV Jägersburg nach einem 2:1-Finalerfolg gegen den SV Schwarzenbach.