Torwart David Salfeld muss pausieren


FCH-Torwart David Salfeld hat sich im Spiel beim 1. FSV Mainz 05 II eine Schulterverletzung zugezogen.

David Salfeld hat sich eine Schulterverletzung zugezogen. In der letzten Szene des Spiels bei der U23 von Mainz 05 prallte Salfeld mit FCH-Verteidiger Stefano Maier zusammen und muss danach behandelt werden. Bei einer MRT-Untersuchung wurde eine Schultereckgelenkssprengung diagnostiziert. Demnach muss der Homburg Schlussmann ein paar Wochen pausieren. David Salfeld: „Ich kann zurzeit nicht trainieren und muss meinen Arm noch stillhalten. Aber ich setze alles dran, so schnell wie möglich wieder ins Mannschaftstraining einsteigen zu können.“