NEWS

U15 gewinnt zweistellig


Unsere U15 schlägt den 1. FC Saarbrücken II mit 10:0 und bleibt an der Tabellenspitze der Verbandsliga.

Die Zuschauer auf dem Jahnplatz sahen zunächst einen hektischen Spielbeginn. Erst nach dem 1:0 durch Robin Michels (12.), das aus einem Eckball hervorging, legten die Grün-Weißen ihre Nervosität ab und fanden zunehmend besser in die Partie. Das Passspiel und die Abläufe wurden nun sicherer und Nico Bleymehl (20.) sowie Cilas Ott (23.) erhöhten mit Distanzschüssen auf 3:0.

Nico Eudenbach mit einer schönen Einzelaktion (25.) und Jona Lorenz mit einem Schlenzer ins lange Eck (29.) brachten den FCH noch vor dem Seitenwechsel endgültig auf die Siegerstraße.

Auch im zweiten Durchgang benötigte das Team von Peter Anyiloibi und Jaron Schäfer gute zehn Minuten, um wieder ins Spiel zu finden. Dann lies das Team aber im Fünf-Minuten-Takt weitere Treffer folgen: Jonas Kroll (45., 50.) und Finn Diesel (55.) erhöhten auf 8:0. Jan Berndhard per Elfmeter (67.) und Julius Bauer in der Schlussminute (70.) machten den 10:0-Kantersieg für die Grün-Weißen perfekt.

Dementsprechend zufrieden zeigte sich Trainer Jaron Schäfer: „Es war ein tolles Spiel, auch wenn wir anfangs etwas gebraucht haben, um reinzukommen. Die Jungs haben das super gemacht. Es hatte sich bereits in der Trainingswoche angedeutet, dass wir gut drauf sind." Durch den 8. Sieg im neunten Spiel bleibt unsere U15 Tabellenführer in der Verbandsliga.

FC 08 Homburg: Kupper - Lorenz, Ritter, Michels, Loell (47. Bauer), Schreiner (35. Haberer), Ott (55. Bernhard), Kroll, Bleymehl, Diesel (55. Summers), Eudenbach

Tore: 1:0 Michels (12.), 2:0 Bleymehl (20.), 3:0 Ott (23.), 4:0 Eudenbach (25.), 5:0 Lorenz (29.), 6:0, 7:0 Kroll (45.,50.), 8:0 Diesel (55.), 9:0 Bernhard (67.), 10:0 Bauer (70.)