Neuer Mannschaftsbus für die 1. Mannschaft

Geschrieben am 03.09.2021
von FCH Redaktion

Seit dieser Saison hat die 1. Mannschaft des FC 08 Homburg mit Gassert Reisen einen neuen Partner an ihrer Seite, der für eine sichere An- und Abreise bei den Auswärtsspielen sorgen wird.

Nachdem seit einiger Zeit bereits ein Linienbus in den Farben des FC 08 Homburg durch Homburg und Umgebung fährt, haben der Verein und das Reiseunternehmen Gassert Reisen ihre Partnerschaft weiter ausgebaut. Seit Saisonbeginn wird die 1. Mannschaft von einem komfortablen Reisebus des regionalen Unternehmens sicher zu ihren Auswärtsspielen transportiert. Am heutigen Freitagmittag wurde der nun auch optisch fertiggestellte Bus im FCH-Design zusammen mit der Mannschaft und den Verantwortlichen offiziell präsentiert.

FCH-Geschäftsführer Rafael Kowollik: „Hans Gassert ist bereits seit längerem dem FCH treu verbunden, unter anderem auch als Club 08 Mitglied. Da lag es selbstverständlich nahe, auch auf diesem Wege die Partnerschaft weiter auszubauen. Wir freuen uns, mit diesem tollen Bus nun unterwegs sein zu dürfen. Auch designtechnisch ist er wieder ein Volltreffer geworden.“

Hans Gassert, Geschäftsführer von Gassert Reisen: „Wir freuen uns sehr über diesen Auftrag beim FC Homburg. Mit unserem modernen Reisebus, dem neuesten Modell von Setra, wird der Mannschaft und dem Team ein hoher Komfort geboten.“ Der Bus, der 43 Sitzplätze und drei Tische beinhaltet, besticht sowohl mit besonders viel Stauraum, als auch komfortabler Beinfreiheit und einer modernen technischen Ausrüstung. Zur Grundausstattung gehört auch eine Küche, ein WC, Kühlboxen und reichlich Steckdosen. Damit wird der Mannschaft der Weg zu langen Auswärtsspielen so komfortabel und angenehm wie möglich gestaltet.

Die Jugendmannschaften des FCH werden weiterhin vom langjährigen Partner Mader Touristik zu ihren Auswärtsspielen befördert.