Letztes Vorbereitungsspiel gegen FCSR Haguenau

Geschrieben am 29.07.2022
von Pauline Rodenbüsch

Am morgigen Samstag, den 30. Juli steht für den FC 08 Homburg im Rahmen der Saisoneröffnung das letzte Testspiel der Sommervorbereitung an. Um 14 Uhr ist der FCSR Haguenau zu Gast im Homburger Waldstadion. 

Vor dem Regionalliga-Saisonstart des FCH am nächsten Samstag in Koblenz steht am morgigen Samstag die Generalprobe an. Im letzten Vorbereitungsspiel treffen die Homburger auf den französischen Viertligisten FCSR Haguenau aus dem Elsass. 

„Wir möchten morgen im letzten Vorbereitungsspiel nochmal eine Schippe drauflegen. Es wird auch darum gehen, gewisse Abläufe, die wir trainiert haben reinzubekommen, sodass sich möglichst schnell Automatismen einstellen. Ansonsten liegt unser Augenmerk auf dem Spiel mit und gegen den Ball. Wir freuen uns auch, endlich wieder vor unseren eigenen Fans und im eigenen Stadion zu spielen“, blickt Cheftrainer Timo Wenzel auf das morgige Testspiel gegen den französischen Gegner. 

Fabian Eisele, der aufgrund von Schulterproblemen angeschlagen ist, wird für die morgige Partie wahrscheinlich ausfallen. Philipp Hoffmann konnte nach einer Erkältung heute wieder ins Training einsteigen, sein Einsatz für morgen muss aber noch abgewartet werden. 

Saisoneröffnung im Waldstadion

Rund um das morgige Testspiel steht die Saisoneröffnung des FCH im Homburger Waldstadion an. Um 13:30 Uhr findet auf der Tartanbahn eine Pressekonferenz mit Cheftrainer Wenzel und Sportvorstand Michael Koch statt, die frei zugänglich für alle Besucher im Stadion mitverfolgt werden kann. Zudem findet im Rahmen der Saisoneröffnung auch die offizielle Mannschaftsvorstellung statt. 

Ab dem Einlass um 13 Uhr wird ein buntes Rahmenprogramm mit Glücksrad und Maskottchen „Manni“ geboten. In der Halbzeitpause des Testspiels können Interessierte auf dem Platz ihr fußballerisches Talent unter Beweis stellen und dabei das neue Heimtrikot gewinnen.

Am Tribüneneingang wird ein Stand aufgebaut sein, an dem Trikots sowie eine Auswahl an verschiedenen Fanartikeln erworben werden können. Außerdem besteht hier auch noch die Möglichkeit, Bestellformulare für den auf die Zielgerade gehenden Dauerkartenverkauf 2022/23 auszufüllen. Auch Karten für den Fanbus nach Koblenz werden hier morgen verkauft.

Beim morgigen Testspiel wird nur die Tribüne geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.