„Lasst Sybille laufen!“ – Spendenlauf am Samstag in Waldmohr 

Geschrieben am 11.01.2023
von Pauline Rodenbüsch

Am kommenden Samstag, den 14. Januar findet in Waldmohr ein Spendenlauf unter dem Motto „Lasst Sybille laufen“ statt. Start beim VfB Waldmohr ist um 10 Uhr. 

Seit 36 Jahren trägt Sybille eine Unterschenkelprothese. Nun hat sie die Möglichkeit, eine Sportprothese zu bekommen, die ihre Lebensqualität verbessern würde und mit der sie sich einen großen Traum erfüllen könnte: Sybille möchte am New York-Marathon teilnehmen. Bei einem Spezialisten in Dierburg wurde Sybille mit dem Tragen eines Prototyps bereits für kurze Zeit ermöglicht, das erste Mal seit 36 Jahren wieder zu rennen. Allerdings werden die hohen Kosten für solche Prothesen nicht von der Krankenkasse übernommen. 

Deswegen wurde die Aktion „Lass Sybille laufen!“ gestartet, um Spenden zu sammeln, damit sich Sybille ihren großen Traum erfüllen kann. Manuela Müller-Oberinger, selbstständige Physiotherapeutin und Lauftrainerin mit ihrer Praxis in Waldmohr, betreut das Projekt. So findet am kommenden Samstag, den 14. Januar in Waldmohr ein Spendenlauf für Sybille beim VfB Waldmohr statt. Start des Laufs ist um 10 Uhr, Anmeldungen vor Ort sind bereits ab 9 Uhr möglich. Die Startgebühr beläuft sich auf Spendenbasis, die der Anschaffung der Sportprothese für Sybille zugutekommt. Auch für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen ist gesorgt. 

Es wurde ein Spendenkonto bei der VR-Bank Südwestpfalz angelegt: 

IBAN: DE 97 5426  1700  0204  1086  80     , Verwendungsweck: SYBILLE JUNG  PROTHESE